Hypnose und Allergien

Du leidest an allergischem Asthma oder einer anderen Typ I Allergie? Vielleicht hast Du selbst schon einmal bemerkt, wie psychische Faktoren - etwa Stress - Allergiesymptome beeinflussen. Seit einigen Jahrzehnten untersucht eine junge Wissenschaft solche Wechselwirkungen zwischen Psyche und Immunsystem: die PsychoNeuroImmunologie, kurz „PNI“. Sie ist die wissenschaftliche Basis Deiner Hypnosetherapie. Zu Beginn erfährst Du mehr über die wissenschaftlichen Grundlagen der PNI. Darauf aufbauend testen wir, ob und wie Du mit Hypnose und weiteren Techniken selbst Allergiesymptome beeinflussen kannst - ergänzend zu schulmedizinischen Therapien, aber ohne medikamentöse Nebenwirkungen.

Weiteres Vorgehen

Wenn Du Fragen hast oder einen Ersttermin vereinbaren möchtest, kannst Du hier mit mir Kontakt aufnehmen. In der Erstsitzung lernst Du dann mich und das Therapieverfahren Hypnose näher kennen. Weiterhin besprechen wir, wie wir in den Folgesitzungen vorgehen. Einen genaueren Überblick über den Behandlungsablauf findest Du hier.